Präparate

Mandelpräparate

Mandelpräparate
Die Vielfalt und die Variationsmöglichkeiten bei Mandelpräparaten sind schier unbegrenzt. Von Mandel Hack über Hobel, Stifte, Grieß, ganzen Mandeln, blanchierter und unblanchierter Ware, gerösteten und ungerösteten Mandeln, können Sie auch zwischen verschiedenen Kalibern und Schnittstärken wählen.

Haselnusspräparate

Haselnusspräparate
Rund 75% der Welternte an Haselnüssen stammt aus der Türkei. Hier arbeitet Moll seit vielen Jahren sehr eng mit einem Qualitäts-hersteller von Haselnusspräparaten zusammen, der die hochwertigen Haselnussprodukte nach IFS- und BRC-Standard herstellt. Für kleinere Mengen und kurzfristigen Bedarf ist es uns aber auch möglich, die Ware im Stammwerk in Berlin zu produzieren. Haselnüsse sind wohl die bekanntesten Nüsse überhaupt und finden breiteste Verwendung in der Süßwarenindustrie, im Backwarenbereich, in der Eisindustrie, bei Cerealienprodukten, in der Käseindustrie und auch in der heimischen Küche als Backzutat und Dekor.

Walnusspräparate

Walnusspräparate
Bei Moll wird ausschließlich die echte Walnuss (Juglans regia) verarbeitet. Dabei sind verschiedene Ursprünge (z.B. Frankreich, Moldawien, China oder Kalifornien) verfügbar. Um optisch makellose Walnusshälften zu erhalten, müssen diese von Hand geschlagen sein. Daneben sind verschiedenste Kalibrierungen als Präparate verfügbar.

Pistazienpräparate

Pistazienpräparate
Pistazien werden hauptsächlich im Iran, in der Türkei und in den USA angebaut. Die Qualitäten unterscheiden sich im Geschmack und in der Farbintensität. Einsatzbereiche für Pistazienpräparate (insb. als Hack), die wegen ihrer grünen Farbe sehr beliebt sind, ergeben sich in der Süßwarenindustrie, bei Backwaren, bei Speiseeis und bei Fleisch- und Wurstwaren (insb. Mortadella).

Cashewnusspräparate

Cashewnusspräparate
Cashewnüsse werden hauptsächlich in Brasilien, Indien und Vietnam angebaut und ihr nussig süßer Geschmack wird weltweit immer beliebter. Am häufigsten gefragt sind Präparate aus gerösteten Cashewkernen, nicht zuletzt auch wegen der recht attraktiven Rohstoffpreise.

Macadamiapräparate

Macadamiapräparate
Die Macadamia wird häufig als die „Königin der Nüsse” bezeichnet. Die schmackhafte Nuss stammt ursprünglich aus Australien und wurde nach dem Wissenschaftler John „MacAdam” (1827 - 1865) benannt. Heute werden Macadamias u.a. auch auf Hawaii, in Südafrika, Kenia und Brasilien angebaut. Moll bietet Macadamias in vielen gewünschten Größen und Spezifikationen an.

Pecannusspräparate

Pecannusspräparate
Pecans ähneln botanisch den Walnüssen, unterscheiden sich aber durch ihre Form und insbesondere durch ihren milden Geschmack. Pecans werden hauptsächlich in den USA angebaut und werden auch in Europa immer beliebter als Snackprodukt oder auch Pecannuss-Hälften oder als Präparat für die Süßwarenindustrie.

Paranusspräparate

Paranusspräparate
International werden Paranüsse, die nach dem brasilianischen Bundesstaat Pará benannt sind, auch als Brazil Nuts bezeichnet. Neben Brasilien ist die Nuss auch in anderen südamerikanischen Staaten wie Peru, Bolivien, Venezuela, Mexiko und Kolumbien zu Hause. Paranüsse sind in Westeuropa besonders als Knabberartikel beliebt. Als Food Ingredient für die Süßwarenindustrie wird die Nuss und Präparate daraus gerade erst entdeckt.

Kokosnusspräparate

Kokosnussraspeln
Kokosnüsse sind streng genommen keine Nüsse sondern Steinfrüchte der tropischen Kokospalme. Das getrocknete Fruchtfleisch der Kokosnuss wird auch als Kopra bezeichnet und dient als Ausgangsprodukt für viele interessante Produktideen. Die Kokosnuss hat Ihre Heimat in Ländern wie Indonesien, Indien und den Philippinen.